Mainpage

Montag, 26. Oktober 2009

Deutschland und die Welt ...Teil 2

Heute gesehen: FIFA CONFEDERATIONS-CUP im DSF

Ich fang' am Besten mal so an: Wer braucht sowas?
...habe mir heute das Eröffnungsspiel des Fifa Confederations-Cups angeschaut. Dort spielte der Gastgeber Südafrika gegen den Irak. Oder auf synonymer Basis: 1.FC Kann-Nicht gegen Fortuna Gar-keine-Ahnung. Die haben in 90min ungefähr 2 Torschüsse abgefeuert, und zwar beide Teams zusammen. Wobei, abgefeuert ist auch übertrieben, irgendwie in Richtung Tor befördert passt da wohl eher. Aber wer will es den Kickern übel nehmen, denn das Geläuf war kein grüner Rasen, sondern eher die wasserarme Weide südafrikanischer Landbüffel. Noch dazu wurden Top-Stars wie Steven Pienaar auf Seiten der Südafrikaner geschont, was nicht unbedingt förderlich für das Spielniveau war. Den 40.000 Zuschauern war das aber egal, denn diese hatten sich nur ein Ziel gesetzt, dem Zuschauer am Fernsehgerät mit überdimensional-lautem Fliegengesumme den Tag und die so schon schwache TV-Übertragung nochmehr zu versauen. Ja richtig gelesen, die TV-Übertragung war auch schwach, denn irgendwie passt es doch nicht zusammen, dass im Videotext des DSF das Spiel mit den Worten "Internationaler Spitzenfussball live im DSF..." angekündigt wird und die am Meisten verwendetesten Wörter des Kommentators sind "schwach" und "ungefährlich". So kommt bei mir der Gedanke auf, dass beim DSF völlig unqualifiziertes Personal die Ankündigungen im Teletext schreibt. Aber vielleicht ist es auch nur eine Aushilfe gewesen und es war ihr erster Tag, oder so ähnlich. Naja, jedenfalls war das Eröffnungsspiel der "kleinen WM" kein fussballerisches Schmankerl, sondern eher Rasenschach zweier ganz schwacher Schachspieler! Und um den Kreis zu schließen, auch beim DSF konnten sie mir nicht beantworten, wer sowas braucht. Achso, das Spiel endete, na wer weiß es? Richtig, 0:0 unentschieden...



[Anmerkung: Dieser Bericht wurde bereits im Juni 2009 verfasst und veröffentlicht]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen